Incut

Die innovative INCUT-Methode überzeugt durch mehr Volumen, Bewegung und Struktur bei jedem Haarschnitt.

Im Vergleich zur klassischen Stufung des Haares, arbeitet KERTU mit der INCUT-Methode in verschiedenen Ebenen – unabhängig von der Proportion des Kopfes. Dieses Prinzip gleicht der Verschiebetechnik eines Zauberwürfels. Durch kürzere Einschnitte in den jeweiligen Ebenen erzeugt KERTU mit der neuartigen 3D-Methode sowohl besonderen Stand als auch Volumen. Überlängen gestalten das Haar zudem fließend und erreichen gezielte Gewichtungen.

Die innovative INCUT-Methode überzeugt durch mehr Volumen, Bewegung und Struktur bei jedem Haarschnitt.

Worin liegt der Vorteil für die Kundinnen und Kunden?

Die KERTU-INCUT Methode zeichnet sich gegenüber konventionellen Haarschnitten durch ein Höchstmaß an Qualität und eine deutlich längere Haltbarkeit aus. Besonders Kundinnen und Kunden mit feinem Haar schätzen die Vorteile der innovativen KERTU-3D-Methode. Sie benötigen durch den volumen- und strukturgebenden Haarschnitt deutlich weniger Zeit für ihr Styling. Die KERTU Kollektionen zeigen eine Vielfalt kreativer Stylingvarianten und Haarschnitte, die dank der neuen INCUT-Haarschneidemethode möglich sind. Sie folgen alle der KERTU-Philosophie: wandelbare, hochwertige und trendgebende Schnitte — für jede Altersklasse.

Worin liegt der Vorteil für die Kundinnen und Kunden?

KERTU Incuts lassen sich am besten im trockenen Haar schneiden. Hierfür wurde eine spezielle INCUT-Schere entwickelt — die im Gegensatz zur klassisch glatt geschliffenen Schere auch trockenes Haar präzise und sauber schneidet.

Interview mit dem Entwickler und Erfinder der INCUT-Methode.

Wie kam es zu der Idee?
Inspiration fand ich in dem Aufbau eines Baumes. Ein Laubbaum zeigt im Herbst eine besondere Struktur, die der Führungslinie der INCUT-Methode gleicht. Durch die großen Abstände der Äste hat der Wind die Chance mehr Bewegung und Flexibilität zu erzeugen. Im Sommer täuscht der Baum durch die Dichte der Blätter eine außergewöhnliche Fülle vor. Die Äste waren Inspiration für die Führungslinie der INCUT-Methode.

Wie lange hat die Entwicklung gedauert?
Der Grundstein für die INCUT-Methode wurde bereits im Jahr 1999 gelegt. Die Methode wurde in den kommenden Jahren bis heute immer wieder weiterentwickelt und verfeinert – und hat sich so in den KERTU-Salons und bei den Kunden etabliert. Mit der neuen Schere konnten wir die Schnitt-Technik noch weiter optimieren und unseren Kunden als Rundum-Service anbieten. 

Wie schwer ist es diese Haarschneidetechnik zu erlernen?
Jeder Topstylist kann diese Schneidetechnik in einem mehrtägigen KERTU-Seminar erlernen.

Was macht INCUT zu einem besonderen Haarschnitt? 
Mit der KERTU-INCUT-Haarschneidemethode erhält jeder Haarschnitt mehr Volumen, Bewegung und Struktur – man muss dies einfach im Salon erleben und seine Haare nach dem Schnitt fühlen und sehen – die Veränderungen sind wirklich überzeugend!

Weitere Themen

Frisuren

Frisuren

Alle Kollektionen

Produkte

Produkte

Alles für Friseure

Karriere

Karriere

Deine Karriere bei KERTU